-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl

Beginn Inhaltsbereich



Alte Schätze ewig neu – die Sammlung im Fokus der Wiedereröffnung

Dank umsichtiger Baumassnahmen kann die Sammlung wieder in ihrem authentischen Umfeld präsentiert werden. In Zeiten, in denen private Sammlungen unter dem Druck finanzieller und logistischer Zwänge öffentlichen Museen einverleibt werden, bietet sich dem Kunstinteressierten nur noch selten die Möglichkeit, Kunst in privatem Rahmen zu erleben.

Schon allein deshalb liegt es nahe, zunächst die Sammlung ganz in den Fokus der Wiedereröffnung zu stellen. Zudem konnte während der Umbauphase nur ein Teil der Sammlung gezeigt werden (Ausstellung: Im Dialog – die zwei Sammlungen Oskar Reinhart, Museum Oskar Reinhart am Stadtgarten, Winterthur). Nach Abschluss der Renovation steht sie nun wieder in ihrer Gesamtheit im Mittelpunkt. In einem neuen, spannenden und ausbalancierten Zusammenspiel der Meisterwerke verdichtet sich die Präsentation zu einem visuellen Erlebnis, das Raum für durchaus ungewohnte und erstmalige Entdeckungen lässt.



Ende Inhaltsbereich

Kontakt

Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»
Haldenstrasse 95
8400 Winterthur
T +41 58 466 77 40
F +41 58 466 77 44
E E-Mail
http://www.roemerholz.ch
Sekretariat und Direktion
T +41 58 466 77 41
F +41 58 466 77 44


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Bundesamt für Kultur BAK
http://www.bundesmuseen.ch/roemerholz/00441/00664/01293/index.html?lang=de