This version is for browsers with a low level of support for CSS, and is des

Home Language Selection

Home Content Area

Home Navigator

End Navigator



Samstag, 15. November 2014, 19.30 Uhr

„Der Weiss Code – Heinrich Weiss, Erfinder und Sammler". Ein Dokumentarfilm von Werner Aellen und Reinhard Manz.

"Ich bestehe effektiv aus dieser Substanz: Erforschen, ausführen und verbessern."

Heinrich Weiss Begeisterung für Mechanik machte ihn zum kreativen Erfinder. So erfand er 1955 für seine Druckerei in Kleinbasel ein Strichcodesystem, mit dem er Medikamentenschachteln schneller und präziser sortieren konnte. Damit war er weltweit der erste. Erst 1972 wurde der Barcode, wie wir ihn heute kennen, eingeführt.

Heinrich Weiss sammelte Uhren und mechanische Musikautomaten und bewunderte die Vielfalt der technischen Lösungen. 1979 verzichtete er darauf mit seiner Druckerei weiterhin am Wettlauf der Technik teilzunehmen und konzentrierte sich auf seine Sammlung, die heute im Museum für Musikautomaten in Seewen SO öffentlich zugänglich ist. 

Back to 2014

End Content Area

Further information




Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss Federal Office of Culture FOC
http://www.bundesmuseen.ch/musikautomaten/00087/00173/01365/01375/index.html?lang=en