Museum für Musikautomaten

-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl

Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Lithografien

Die Hochzeit zu Kana, 1989
Steingott, 1990
Kreuzigung, 1990

Erst in seinen letzten Lebensjahren hat sich Friedrich Dürrenmatt an der Lithografie versucht. In verschiedenen Arbeitsphasen entstanden in der Galerie Erker in St. Gallen eindrucksvolle Serien und Einzelbilder zu biblischen und mythologischen Motiven wie beispielsweise „Prometheus, Menschen formend“ (ca. 1988), „Die Hochzeit zu Kana“ (1989), oder die vierteilige Serie „Selbstgespräch“ (1990).

Ende Inhaltsbereich

Foto: Franziska Messner-Rast
Foto: Franziska Messner-Rast
1988, Friedrich Dürrenmatt beim Lithographieren in der Galerie Erker, St.Gallen. Foto: Franziska Messner-Rast
1988, Friedrich Dürrenmatt beim Lithographieren in der Galerie Erker, St.Gallen. Foto: Franziska Messner-Rast


Eidgenössisches Departement des Innern EDI - Schweizerische Nationalbibliothek NB
http://www.bundesmuseen.ch/cdn/00126/00165/00184/index.html?lang=de