Museum for Music Automatons

This version is for browsers with a low level of support for CSS, and is des

Home Language Selection

Home Content Area

Home Navigator

End Navigator



Gesprächsrunde "Dürrenmatt im Iran" im Rahmen des Printemps Culturel

Donnerstag, 23. April, 19 Uhr
Gesprächsrunde und Lesung. Mit Mahmoud Hosseini Zad, Übersetzer, Literaturkritiker und Schriftsteller. Moderation: Ulrich Weber

Mahmoud Hosseini Zad, Teheran 2014, Photo : Meysam Kiani
Mahmoud Hosseini Zad, Teheran 2014, Photo : Meysam Kiani

Im Rahmen des Printemps Culturel veranstaltet das Centre Dürrenmatt Neuchâtel eine Lesung und Diskussionsrunde mt idem iranischen Übersetzer, Literaturkritiker und Autor S. Mahmoud Hosseini Zad.

Hosseini Zad ist der bedeutendste Übersetzer zeitgenössischer deutschsprachiger Literatur ins Persische. Für seine Leistungen und sein Engagement als Kulturvermittler par excellence in Literatur, Theater und Film hat er 2013 die Goethe-Medaille erhalten. Er hat mehrere Bücher von Dürrenmatt ins Persische übertragen, darunter « Der Richter und sein Henker ».

Im Centre Dürrenmatt spricht der in Teheran lebende Hosseini Zad über die Rezeption von Dürrenmatt im Iran, sein Engagement als Übersetzer und liest aus seinen Übersetzungen.

Weitere Informationen : www.printempsculturel.ch


Back to 2015

End Content Area



Federal Department of Home Affairs FDHA - Swiss National Library NL
http://www.bundesmuseen.ch/cdn/00123/00138/01570/01607/index.html?lang=en